Sternwarte am Voggenberg

Bergheim

14,26 km vom Residenzplatz Salzburg

Begeben Sie sich mit uns auf die weiteste Reise ihres Lebens und lassen sie sich entführen in die kosmische Wunderwelt der Planeten, zu den faszinierenden Objekten des interstellaren Raumes unserer Milchstraße bis in die unendlichen galaktischen Weiten.

Dies alles ist nicht nur mit dem Raumschiff Enterprise möglich sondern auch bei uns auf der Salzburger Volkssternwarte des Naturkundemuseums Haus der Natur. Ehrenamtlich tätige Mitglieder der Arbeitsgruppe für Astronomie am Haus der Natur führen sie dabei fachkundig durch die Welt der Sterne und sie erhalten dabei einen kleinen Einblick in unsere kosmische Heimat und die Schönheiten des gestirnten Himmels.

Die kleine Salzburger Volkssternwarte befindet sich in der malerisch schönen Hügellandschaft des Alpenvorlandes auf dem Voggenberg in der Gemeinde Bergheim. Zwischen Ragginger See und Sandkuchl (Sonnenkogel), wo schon aus früher Zeit ein auf astronomischen Beobachtungen beruhendes keltisches Orakel überliefert ist, steht der kleine Holzbau der Sternwarte mit seinem leistungsstarken himmlischen Auge – dem Teleskop. Vom nahegelegenen Landgasthaus Windinggut aus ist man rasch und bequem zu Fuß am Ausgangspunkt zu einer erlebnisreichen kosmischen Reise angelangt.

Bei einem Abend in der Salzburger Volkssternwarte des Naturkundemuseums Haus der Natur eröffnet sich den Besuchern bei sternklarem Himmel die kosmische Wunderwelt der Planeten unserer Milchstraße bis hin zu den unendlichen, galaktischen Weiten.

Der kleine Holzbau der Sternwarte mit seinem leistungsstarken Teleskop befindet sich auf dem Voggenberg zwischen Ragginger See und Sandkuchl (Sonnenkogel), wo schon aus früherer Zeit ein auf astronomischen Beobachtungen beruhendes keltisches Orakel überliefert ist.

Salzburger Volkssternwarte
auf dem Voggenberg in Bergheim
Voggenberg 18
5101 Bergheim bei Salzburg

T.: +43 664 6175 600
E.: astro.sbg@aon.at