Schloss Hellbrunn

Salzburg

4,16 km vom Residenzplatz Salzburg

Fürsterzbischof Markus Sittikus ließ das Schloss und den Park Hellbrunn als Lustschloss im Süden der Stadt zwischen 1615 und 1617 erbauen.
Das Schloss ist eigens dafür erschaffen worden, Feste zu feiern.
Die ausgedehnten historischen Parkanlagen, die Wasserspiele und das Renaissance-Schloss Hellbrunn selbst, laden ein, die Traumhochzeit hier zu erleben.

Ehen werden im Schloss Hellbrunn im Carabinierisaal geschlossen, der bis zu 140 Hochzeitsgästen Platz bietet.

Standesamt
Schloss Mirabell
E: standesamt@stadt-salzburg.at
T: +43 662 8072-3510