VERKEHRSVERBINDUNG

Linienverkehr - ObusSLB/Albus

In der Stadt Salzburg fährt man hauptsächlich mit den Oberleitungsbussen um von einen Stadtteil zum anderen zu gelangen!

Umweltfreundlich mit den Öffis unterwegs

Salzburg hat ein umweltfreundliches Obussystem mit elektrischen Oberleitungsbussen und Autobuslinien. Nützen Sie den gut ausgebauten öffentlichen Verkehr, denn Klimaschutz und gute Luft sind uns sehr wichtig! Obusse verkehren tagsüber im 10-Minutentakt, die meisten Autobuslinien fahren alle 15 Minuten. Jedes Ziel in der Stadt ist schnell und einfach zu erreichen.

Fahrkarten

Alle Fahrscheine sind billiger, wenn man sie im Vorverkauf besorgt. Praktisch alle Trafiken (Kioske) führen die Tickets für den öffentlichen Verkehr. Günstig fahren Sie mit einem 24-Stundenticket, das als Netzkarte in der ganzen Stadt gilt. Sind Sie länger als drei Tage in der Stadt, dann lohnt sich schon der Kauf einer Wochenkarte. Alle Vorverkaufskarten müssen bei der ersten Fahrt im Fahrzeug entwertet werden. Kinder vom sechsten bis zum vollendeten 14. Lebensjahr fahren zum ermäßigten Tarif.

NachtLeben

Die Nachtschwärmer aus Salzburg und Umgebung freuen sich über das attraktive Serviceangebot von ObusSLB und der Salzburger Lokalbahn. "BusTaxi" und "Nachtstern" bieten ein unbeschwertes Nachtleben und sorgen dafür, dass Sie wieder sicher nach Hause oder ins Hotel kommen.

Schüler-u.Studentenkarten

Bei Vorlage eines gültigen (internationalen) Schüler- oder Studentenausweises, gibt es vergünstigte Eintritte oder Fahrkarten. Bitte schon bei der Buchung angeben, dass Sie einen Schüler- oder Studentenausweises besitzen.

ÖBB Postbusse und die S-Bahn

Um ins Bundesland Salzburg und Salzburg-Umgebung zu gelangen gibt es vom Salzburger Hauptbahnhof gute und regelmäßige Verbindungen mit den ÖBB Postbussen und der S-Bahn.

Die Preise richten sich nach den Ort in den Sie wollen!