Der Alpe Adria Radweg

Durch das SalzburgerLand, Kärnten und Friaul-Julisch-Venetien

In einer Woche von Salzburg nach Grado - Die Route führt von der Mozartstadt Salzburg durch das Salzachtal und das Gasteinertal bis nach Böckstein.

Von hier geht es mit einer Zugfahrt nach Mallnitz und danach mit dem Rad weiter nach Spittal a. d. Drau, Villach und Arnoldstein an die österreichisch-italienische Grenze. 

In Italien führt die Route zuerst nach Tarvis, dann nach Germona, Udine und Aquileia bis nach Grado.