Herbst 2019: Salzburg macht Musik!

Musikstadt Salzburg: 20 Jahre Jazzfestival

Wer glaubt, nach den Festspielen im Sommer wird es ruhig in Salzburg, der irrt. Denn jetzt beginnt eine Saison der Vielseitigkeit, die andere Musikstädte in den Schatten stellt: ein Jazz-Fest wird 20. Hip-Hop und Breakdance erobern die Straßen und die besten Orchester der Stadt bespielen die schönsten Bühnen mit Klassik. 

20 Jahre “Jazz & The City” in Salzburgs Altstadt

„Jazz & The City” Salzburg (17. bis 20. Oktober 2019) hat heuer jeden Grund zum Feiern: Zum 20-Jahr-Jubiläum will die künstlerische Intendantin Tina Heine sich noch mehr in den öffentlichen Raum begeben und hat sich zur Verstärkung den Wiener Urbanisten Oliver Hangl an ihre Seite geholt. Gemeinsam mit Salzburger Künstlern unterschiedlicher Genres werden sie sich die Altstadt vornehmen - die Rede ist von Flüstertunneln, mobilen Konzerten und Klangspa-ziergängen. So wird auch in diesem Jahr das beliebte Festival mit seinen gratis Konzerten bis zu 30.000 Besucher zu einem Streifzug durch Salzburgs Cafés und Bars, Barockkirchen oder Werkstätten laden. Internationale Künstler treten mit heimischen Musikern in den Dialog und zeigen auch abseits des Programms in sogenannten Blind Dates, dass Musik keine Grenzen oder Sprachbarrieren kennt. Das detaillierte Programm folgt im Spätsommer.

Salzburger Kulturtage 2019: Große Namen, große Bühnen

Die Salzburger Kulturvereinigung veranstaltet mit den Salzburger Kulturtagen (vom 9. bis 20. Oktober 2019) das größte Festival im Herbst. Der Kern des Programms steht für Vielfalt: Künstler unterschiedlicher Stilrichtungen treffen aufeinander und widmen sich vertrauten und neuen Klängen. So spielt das Mozarteumorchester Salzburg in „Best of Hollywood“ berühmte Filmmusik und wird moderiert von Schauspieler und TV-Legende Frank Hoffmann. Auch die Musiker der Camerata Salzburg haben mit Vollblut-Musiker und Kultfigur Willi Resetarits einen hochkarätigen Partner gefunden. Das Orchestre National Bordeaux Aquitaine unter Dirigent Paul Daniel, Vokalensembles und Dommusik runden das Programm ab.

Krimifest Salzburg: Peng!

Vom 7. bis 9. November 2019 sorgen deutschsprachige und internationale Krimi-Autoren beim 11. Krimifest für Spannung und Hörvergnügen. Die moderierten Lesungen werden ergänzt durch Filme, den ersten Kurzkrimi-Wettbewerb und eine DJ-Party. Das genaue Programm folgt im September 2019, zu den bisherigen großen Namen zählen Bernhard Aichner, Eva Rossmann, Manfred Baumann, Simon Becket oder Ursula Poznanski.


Zum Beitragsbild:
Finale im Mirabellgarten
© wildbild

Das könnte Sie auch Interessieren

Salzburg | Festivals & Events
Jazz & the City