• Salzburg-Portal.com – Infos zum Salzburger Land, die Salzburger Berge, Seen und Natur in Salzburg und Umgebung
  • Auf Salzburg-Portal.com Salzburg entdecken! Infos zur Stadt, Salzburger Kirchen, Festungen, Burgen und Museen
  • Salzburg Infos auf Salzburg-Portal.com: Mozart, Sound of Music und Salzburger Kulinarik entdecken und genießen

Sound of Music

Im Laufe der Filmgeschichte hat es nur einige wenige Produktionen gegeben, die den Menschen wirklich im Gedächtnis geblieben sind. Zu diesen wenigen Filmen gehört "The Sound of Music", der 1965 in die Kinos kam und innerhalb kurzer Zeit die Menschen weltweit begeisterte.

Basierend auf dem erfolgreichen Sound of Music Musical, entstand eine dramatische Verfilmung des Lebens der österreichischen Trapp-Familie. Gedreht wurde der Sound of Music Film an verschiedenen Drehorten in Salzburg, vor dem Hintergrund der grandiosen Landschaft. Der Film erzählt das Leben und Leiden der Trap Familie, die 1938, nach dem Anschluss an Deutschland, aus Österreich mit ihren sieben Kindern fliehen musste. Ihre einzige Einnahmequelle sind in dieser Zeit die musikalischen Auftritte als Familienchor. Für die Hauptdarstellerin, Julie Andrews, war "The Sound of Music" der Start zu einer großen Weltkarriere. Sie stellt eine junge Novizin dar, die als Gouvernante für die sieben Kinder zur Familie Trap geschickt wird. Nach kurzer Zeit heiratet sie den Vater der Kinder, Baron Georg von Trap und gründet den Familienchor. Der Film wurde mit insgesamt fünf Oscars ausgezeichnet. Die Schallplatten des Sound of Music Musical wurden mehr als 3 Millionen Mal verkauft, eine für damalige Verhältnisse gigantische Menge.

Die originalen Drehorte in Salzburg sind bis heute eine Touristenattraktion, und werden im Rahmen einer Sound of Music Tour rege besucht. Zahlreiche Fans der Trap Familie kommen aus der ganzen Welt nur aus dem einen Grund nach Salzburg, weil sie die Drehorte mit eigenen Augen sehen möchten. Die Sound of Music Tour führt beispielsweise zum Benediktinerkloster Nonnberg, wo die Nonnen das Lied "Maria" anstimmen. Natürlich geht es auch zum Mirabellgarten und zum Schloss Mirabell, wo die Hauptdarstellerin Maria mit den Kindern die Zuschauer mit dem Lied "Do-Re-Mi" zu Tränen rührte. Auf gar keinen Fall darf auf der Sound of Music Tour die Felsenreitschule fehlen, denn hier gab die Trap Familie das berühmte "Edelweißlied" zum besten. Die spannendsten Szenen des Sound of Music Film entstanden auf dem Friedhof St. Peter, daher ist dieser Ort Pflichtprogramm für jeden Fan. Richtig nah fühlen sich die Besucher der Trap Familie dann am Schloss Leopoldskron, das im Film das Wohnhaus darstellte.

Nach einem erlebnisreichen Tag im Rahmen der Sound of Music Tour, hält Salzburg auch für den Abend faszinierende Veranstaltungen bereit, die in enger Verbindung zu dem berühmten Film stehen. So hat beispielsweise ein bekanntes Marionettentheater für Erwachsene seit vielen Jahren "The Sound of Music" im Programm. Eine perfekte Verbindung von kulinarischen Genüssen der typisch österreichischen Küche und musikalischem Ohrenschmaus bieten Dinner Shows, bei denen die einzelnen Gänge der Menues begleitet werden von Aufführungen der bekanntesten Lieder aus dem Sound of Music Musical.

Ein ganz besonderes Vergnügen für jeden Fan des Sound of Music Film ist sicherlich der Besuch des original Sound of Music Musicals, das seit 2011 in Salzburg aufgeführt wird. Nach mehr als 2.000 Aufführungen am Broadway und ebenso vielen Aufführungen in London, kann man sagen, dass es nun endlich heimgekehrt ist nach Salzburg.

Hotel suchen
Die Salzburg Portal & Reiseführer APP Dein Salzburg neu entdecken!
Die Salzburg Portal & Reiseführer APP
  • Reiseführerverzeichnis
  • OFFLINE Karten & Navigation
  • Automatische Reiseplanung
  • Reiseaustausch
  • Mehr Erfahren
Download

Laden im App Store Jetzt bei Google play
  • 19.Do
    Oktober 2017
    19:30

    FreiRaum Theater Wals präsentiert: „Die schwarze Katze im Sack“ - Komödie von Alfred Hennequin

    die bachschmiede | wals-siezenheim
  • 20.Fr
    Oktober 2017
    19:30

    FreiRaum Theater Wals präsentiert: „Die schwarze Katze im Sack“ - Komödie von Alfred Hennequin

    die bachschmiede | wals-siezenheim
  • 09.Fr
    März 2018
    19:30

    Da Huawa, da Meier und i - "Zeit is a Matz!"

    die bachschmiede | wals-siezenheim