Bergheim bei Salzburg

5,41 km vom Residenzplatz Salzburg

Herzlich willkommen in Bergheim!

» Ganz nah der Mozartstadt und doch am Land

Bergheim ist eine kleine Gemeinde direkt an der Stadtgrenze zu Salzburg.

Obwohl Bergheim in den letzten Jahren gewachsen ist und sich der heutigen Zeit angepasst hat, ist der Dorfcharakter erhalten geblieben, denn nach wie vor trifft man sich beim Metzger, Bäcker, im Krämerladen oder in den Wirtshäusern.

Heute zählt Bergheim ca. 4.900 Einwohner, welche die Gemeinde am Land mit dem Flair der Stadt kennen und lieben gelernt haben.

Bergheim – das Dorf bei Salzburg

Bergheim liegt nur drei Kilometer vor den Toren der Mozartstadt und überrascht als Erholungs-, Freizeit- und Ausflugsort mit wunderschönen Naturlandschaften und prächtigen Ausblicken.

Sehenswürdigkeiten:
Die Wallfahrtsbasilika Maria Plain wurde 1674 erbaut und beherbergt das berühmte Gnadenbild „Maria Trost“.

Außerdem sehenswert: der Wallfahrtsweg auf den Kalvarienberg mit 15 Stationen, die Pfarrkirche zum Heiligen Georg, erbaut 1695, und das Landschaftsschutzgebiet Voggenberg mit der Salzburger Sternwarte.

Sport, Freizeit & Wellness:
Ausgesuchte Radtouren, zehn 10 Wander-, Lauf- und Nordic Walking Strecken,, Freibad & WellnessOase „Bergxi“, Eislaufplatz, Tennis & Squash , „Vitarium“ im Hotel Gmachl, neun Golfplätze in unmittelbarer Umgebung.

Messen:
Die Brandboxx Salzburg/Bergheim (Mode- & Eventcenter) gilt als Dreh und Angelpunkt der Modebranche und ist eine moderne und beliebte Veranstaltungslocation.

Gastronomie:
Unsere gemütlichen Gastronomiebetriebe verwöhnen Sie mit raffinierten österreichischen Schmankerln, fangfrischen Fischspezialitäten leichte vegetarische Gerichte etc.

Unterkünfte:
Vom netten Privatquartier, gemütlichen Gasthöfen bis zum bestausgestatteten Wellness-Hotel.

Anfahrt:
Autobahn A1 Salzburg-Wien, Ausfahrt Salzburg Nord, B 156 Richtung Bergheim

Bus:
Linie 21 und Lokalbahn fahren alle 15 Minuten in das Zentrum der Stadt Salzburg