Pfarrkirche St. Stefan

St. Stefan

13,09 km vom Residenzplatz Salzburg

Schon um 741 wird die Kirche "St. Stefan zu Adneten" urkundlich erwähnt.
Es war vermutlich ein Holzkirchlein von 9x6 Meter, das bei den Magyaren-Einfällen um 910 zerstört wurde. Im 12. Jhd. im romanischen Stil neu erbaut, noch Reste vorhanden.

Um 1444 wird die spätgotische Kirche als Filiale von Kuchl genannt.
1706 wird die Kirche mit dem barocken Seitenschiff erweitert und das gotische Kreuzrippengewölbe sowie die Empore abgetragen und nur einfach gebaut.
Seit 1856 ist die Pfarre St. Stefan selbständig.

Die Höhe des Kirchturmes bis zur Kugel sind ca. 36m.

Adnet 10 5421 Adnet
T.: +43 6245 80625-0
E.: tourismus@adnet.at