• Salzburg-Portal.com – Infos zum Salzburger Land, die Salzburger Berge, Seen und Natur in Salzburg und Umgebung
  • Auf Salzburg-Portal.com Salzburg entdecken! Infos zur Stadt, Salzburger Kirchen, Festungen, Burgen und Museen
  • Salzburg Infos auf Salzburg-Portal.com: Mozart, Sound of Music und Salzburger Kulinarik entdecken und genießen

Mozarts Geburtshaus

Bewertungen lesen, Bewertung schreiben

Mozart Gedenkstätten

  • Mozarts Geburtshaus in Salzburg
  • Mozarts Geburtshaus Innenansicht
  • Mozarts Haarglocke
  • Esstisch in Mozarts Geburtshaus
  • Tisch in Mozarts Geburtshaus
  • Mozart auf dem Theater
  • Alltagsgegenstände von Mozart
  • Ausstellung in Mozarts Geburtshaus

Mozarts Geburtshaus in der Salzburger Getreidegasse Nr. 9 ist eines der berühmtesten Gebäude der Stadt und wohl eines der bekanntesten der Welt. Denn hier lebte von 1747 bis 1773 die Familie Leopold Mozart und am 27. Januar 1756 wurde hier der große Komponist Wolfgang Amadeus Mozart geboren. Die Wohnung der Musikerfamilie Mozart ist heute ein Museum, in dem berühmte Ausstellungsstücke zu sehen sind:

  • Mozarts Kindergeige
  • seine Konzertgeige
  • sein Hammerklavier (das Clavichord) sowie
  • Portraits und Briefe der Familie Mozart.

Die Internationale Mozart-Stiftung errichtete bereits im Jahre 1880 ein Museum in Mozarts Geburtshaus in der Getreidegasse und baute es in den letzten Jahrzehnten mehrfach um und aus, so dass daraus eine kulturelle Begegnungsstätte wurde, die alljährlich Tausende Besucher aus aller Welt nach Salzburg lockt.

Das Museum in Mozarts Geburtshaus lockt jährlich Tausende Besucher nach Salzburg

Die Mozart-Familie lebte über ein Vierteljahrhundert im dritten Stock des „Hagenauer Hauses“, das nach seinem Eigentümer und dem Freund der Mozarts, dem Spezereiwarenhändler Johann Lorenz Hagenauer benannt ist (1712-1792). In den historischen Räumen werden neben Autographen (in Faksimiles), Urkunden und Erinnerungsstücken auch die originalen Porträts der Mozart-Familienmitglieder ausgestellt. Zum Beispiel das von Mozart-Schwager Joseph Lange 1789 gemalte und unvollendete Ölbild „Mozart am Klavier“ sowie die historischen Instrumente (Mozarts Konzertflügel, das Clavichord, Mozarts Konzert- und Kindergeige und seine Bratsche).

Die Musikinstrumente Wolfgang Amadeus Mozarts gelangten von dessen Witwe Constanze Nissen (1762-1842) und ihren Söhnen Carl Thomas (1784-1858) sowie Franz Xaver Wolfgang (1791-1844) in den Besitz der Stiftung Mozarteum. Die Mozart-Wohnung wurde 1994 sorgfältig restauriert und von der Wiener Architektin Elsa Prochazka nach modernster Museumstechnik neugestaltet, um die Exponate vor Schäden zu bewahren.

Das Haus zeigt viele Ausstellungsstücke der illustren Salzburger Familie Mozart

Im hinteren Teil des Hauses (Richtung Universitätsplatz) wurde 1985 mit Hilfe privater Leihgeber eine „Bürgerliche Wohnung in Salzburg zur Mozart-Zeit“ eingerichtet. In der Wohnung lebte einst Mozarts Nachbarin Babette von Moll, Tante des bekannten Salzburger Geologen und Naturforschers Karl von Moll (1760-1838). Neben Möbeln und Gegenständen des täglichen Gebrauchs stehen drei Themen im Fokus der Dokumentation:

  • „Mozart und die Salzburger Universität“
  • „Mozarts Freundschaft zu Salzburger Familien“ und
  • „Kirchenmusik und Heiligenverehrung“.

Die zweite Etage ist „Mozart auf dem Theater“ gewidmet, wo in zahlreichen Dioramen (Miniaturbühnen) die Rezeptionsgeschichte der Opern Mozarts illustriert wird. Verschiedene Bühnenmodelle vom späten 18. bis ins 20. Jahrhundert führen die vielfältigen Interpretationsformen vor. Im ersten Stock von Mozarts Geburtshaus werden seit 1981 jährlich wechselnde Sonderausstellungen zum berühmten Komponisten und Musiker Mozart von der Stiftung Mozarteum gezeigt.

Öffnungszeiten

Täglich 9:00-17:30 Uhr
Juli, August: 8:30-19:00 Uhr
Letzter Einlass 30 Min. früher

Preise

Erwachsene: € 11,00
Kinder: € 3,50

Wohn- und Geburtshaus:
Erwachsene: € 17,00
Kinder: € 5,00

SalzburgCARD

freier Eintritt

Adresse

Getreidegasse 9
5020 Salzburg

Kontakt

T.: +43 662 844313
E.: mozartmuseum@mozarteum.at

Homepage

Kommentare und Bewertungen

Keine Bewertungen / Kommentare vorhanden.
Hotel suchen
Die Salzburg Portal & Reiseführer APP Dein Salzburg neu entdecken!
Die Salzburg Portal & Reiseführer APP
  • Reiseführerverzeichnis
  • OFFLINE Karten & Navigation
  • Automatische Reiseplanung
  • Reiseaustausch
  • Mehr Erfahren
Download

Laden im App Store Jetzt bei Google play
  • 19.Do
    Oktober 2017
    19:30

    FreiRaum Theater Wals präsentiert: „Die schwarze Katze im Sack“ - Komödie von Alfred Hennequin

    die bachschmiede | wals-siezenheim
  • 20.Fr
    Oktober 2017
    19:30

    FreiRaum Theater Wals präsentiert: „Die schwarze Katze im Sack“ - Komödie von Alfred Hennequin

    die bachschmiede | wals-siezenheim
  • 09.Fr
    März 2018
    19:30

    Da Huawa, da Meier und i - "Zeit is a Matz!"

    die bachschmiede | wals-siezenheim