• Salzburg-Portal.com – Infos zum Salzburger Land, die Salzburger Berge, Seen und Natur in Salzburg und Umgebung
  • Auf Salzburg-Portal.com Salzburg entdecken! Infos zur Stadt, Salzburger Kirchen, Festungen, Burgen und Museen
  • Salzburg Infos auf Salzburg-Portal.com: Mozart, Sound of Music und Salzburger Kulinarik entdecken und genießen

Salzwelten Hallein

Bewertungen lesen, Bewertung schreiben

Bergwerke & Höhlen

Der Berg, der Fürst und seine Stadt aus Salz

Die Salzwelten entführen Sie in die zweieinhalbtausendjährige Tradition des Salzbergbaus.
Grubenbahn, Bergmannsrutschen und ein Floß bringen Sie im Bergsinneren an Orte mit ganz eigener Mystik. Dort treffen Sie den Salzfürsten Wolf Dietrich von Raitenau, dessen glanzvoller Aufstieg und sein tragisches Ende menschlich bewegend sind und die Geschichte des Salzbergbaues lebendig machen.

Das Salz des Dürrnberges gab einst der Stadt und dem Land Salzburg seinen Namen. Seit April 2004 führt kein Geringerer als "Salzfürst" Wolf Dietrich von Raitenau durch die neu gestalteten Salzwelten. Er erzählt vom "weißen Gold" des Dürrnberges, nach dem bereits das geheimnisvolle Volk der alten Kelten vor mehr als 2.500 Jahren gesucht hat.

Das Salz brachte dem Salzfürsten den nötigen Reichtum um Salzburg zu einer der schönsten Städte der Welt zu machen. Um so viel Salz abbauen zu können mußten aber erst neue Technologien erfunden werden, eine technische Revolution war nötig.

Das Salz brachte Wolf Dietrich Reichtum und Macht, brachte ihn aber auch in den Kerker der Festung Hohen Salzburg, wo er dann verstarb ohne jemals seine Geliebte Salome oder seine Kinder nochmals gesehen zu haben.

Für Spaß und gute Laune für Einzelreisende und Gruppenreisen sorgen:

  • die zwei langen Bergmannsrutschen
  • die unterirdische Floßfahrt über den Salzsee
  • die rasanten Fahrten mit der Grubenbahn
  • das obertägige Keltendorf

Kinder können die Salzwelten unter Tage ab 4 Jahren besuchen!

Öffnungszeiten

28.01. - 31.03.2017:
10.00 bis 15.00 Uhr*

01.04. - 05.11.2017:
09.00 bis 17.00 Uhr*

06.11. - 31.12.2017:
10.00 bis 15.00 Uhr*

* Beginn der letzten Führung in den Salzwelten Hallein

Preise

Erwachsene: € 21,00
Kinder (4-15 Jahre, unter 4 nicht erlaubt): € 10,50
2 Erwachsene + 1 Kind: € 44,00
2 Erwachsene + 2 Kinder: € 53,50
Singlekarte (z.B. 1 Erwachsener + 1 Kind): € 28,00
Jedes weitere Kind (nur bei Familien- oder Singlekarte): €  9,50
Studenten (mit Ausweis): € 19,00
Gruppen ab 20 Personen (jeder 21. frei): € 19,00

SalzburgCARD

Erwachsene: € 15,00
Kinder: € 8,00

Adresse

Salzwelten Hallein
Ramsaustraße 3
5422 Bad Dürrnberg

Kontakt

T.: +43 6132 2002400
E.: info@salzwelten.at

Homepage

Kommentare und Bewertungen

Keine Bewertungen / Kommentare vorhanden.
Hotel suchen
Die Salzburg Portal & Reiseführer APP Dein Salzburg neu entdecken!
Die Salzburg Portal & Reiseführer APP
  • Reiseführerverzeichnis
  • OFFLINE Karten & Navigation
  • Automatische Reiseplanung
  • Reiseaustausch
  • Mehr Erfahren
Download

Laden im App Store Jetzt bei Google play
  • 29.Fr
    September 2017
    19:30

    Salzburg Premiere: Reinhard Nowak - „Commissario Nowak“

    die bachschmiede | wals-siezenheim
  • 04.Mi
    Oktober 2017
    19:30

    Da Huawa, da Meier und i - "Zeit is a Matz!"

    die bachschmiede | wals-siezenheim
  • 07.Sa
    Oktober 2017
    19:30

    Stefan Haider – „Free Jazz“

    die bachschmiede | wals-siezenheim